Kontakt

Bürgermeisteramt Rheinhausen
Hauptstraße 95
79365 Rheinhausen
Tel. 07643 / 9107 - 0
Fax 07643 / 9107 - 99
gemeinde@rheinhausen.de

Öffnungszeiten

Bürgerbüro Rheinhausen

Mo, Di, Mi   8-12 Uhr
13-16 Uhr
Do   8-12 Uhr
13-18 Uhr
Fr   8-12 Uhr
   
jeweils 1. Samstag
im Monat
10-12 Uhr

Kriminalstatistik zeigt zurückgehende Fallzahlen

Die polizeiliche Kriminalstatistik 2018 weist für Rheinhausen einen niedrigen Kriminalitätsstand aus. 75 Straftaten mit insgesamt 34 Tat-verdächtigen wurden im vergangenen Jahr angezeigt. Allerdings ging nicht nur die Zahl der der Polizei bekannt gewordenen Straftaten gegenüber den Vorjahren zurück, auch die Aufklärungsquote sank von knapp 70 Prozent im Jahr zuvor auf nur noch 53,3 Prozent. Dieter Reinbold, Leiter des Polizeipostens Kenzingen, betonte bei der Vorstellung der Zahlen in der letzten öff entlichen Gemeinderatssit-zung, dass es in Rheinhausen keine Auff älligkeiten gibt, weder hinsichtlich der Art der Delikte noch der Tätergruppen. Von den insgesamt 34 ermittelten Tatverdächtigen waren rund 80 Prozent Erwachsene, drei Kinder und Jugendliche waren an Straftaten beteiligt. 25 der 34 Tatverdächtigen waren deutsche Staatsangehörige. Unter den 9 ausländischen Staatsangehörigen oder Staatenlosen waren nur 2 Flüchtlinge bzw. Asylbewerber. Diese Zahlen entsprechen der allgemeinen Sicherheitslage in Rheinhausen, so Dieter Reinbold. Mit den in Rheinhausen untergebrachten Flüchtlingen und Asylbewerbern hat es bislang keine wesentlichen Probleme gegeben.