Kontakt

Bürgermeisteramt Rheinhausen
Hauptstraße 95
79365 Rheinhausen
Tel. 07643 / 9107 - 0
Fax 07643 / 9107 - 99
gemeinde@rheinhausen.de

Öffnungszeiten

Bürgerbüro Rheinhausen

Mo, Di, Mi
  8-12 Uhr
13-16 Uhr
Do
  8-12 Uhr
13-18 Uhr
Fr
  8-12 Uhr
 
 
jeweils 1. Samstag
im Monat
10-12 Uhr

Birkenwaldsee nach unauffälliger Beprobung der Wasserqualität wieder freigegeben

Nach Eingang des Prüfberichts über die Wasserqualität des Birkenwaldsees wurden die in der vergangenen Woche angeordnete Sperrung des Badesees wieder aufgehoben. Die mikrobiologische Untersuchung des Wassers ergab keine Beanstandung. Die Wasserqualität ist damit sowohl nach der maßgeblichen EU-Verordnung als auch nach der Badegewässerverordnung Baden-Württemberg unauffällig.


Das Bürgermeisteramt Rheinhausen hatte am Mittwoch der vergangenen Woche den Birkenwaldsee als Ortspolizeibehörde vorsorglich gesperrt, nachdem eine Vielzahl von Aalen tot angelandet waren. Das Gesundheitsamt Emmendingen entnahm daraufhin eine Badegewässerprobe. Die Untersuchung erfolgte durch das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg in Stuttgart. Das Wasser im Birkenwaldsee hatte zum Zeitpunkt der Probeentnahme 28,2 Grad Celsius. Es wird daher weiter davon ausgegangen, dass aufgrund der längeren Zeit sehr hohen sommerlichen Temperaturen die Überwärmung des Wassers mit knapp 30 Grad Celsius und der daraus resultierende Sauerstoffmangel zu dem Fischsterben geführt haben. Hinzu kommt ein falscher Fischbesatz im Birkenwaldsee mit Fischen, die an sich nur in Fließgewässern beheimatet sein sollten.


Bürgermeisteramt Rheinhausen