Kontakt

Bürgermeisteramt Rheinhausen
Hauptstraße 95
79365 Rheinhausen
Tel. 07643 / 9107 - 0
Fax 07643 / 9107 - 99
gemeinde@rheinhausen.de

Öffnungszeiten

Bürgerbüro Rheinhausen

Mo, Di, Mi
  8-12 Uhr
13-16 Uhr
Do
  8-12 Uhr
13-18 Uhr
Fr
  8-12 Uhr
 
 
jeweils 1. Samstag
im Monat
10-12 Uhr

Mehr Vereine und ein breiteres Angebot sollen die Rhein.feier attraktiver machen

Die Vereinsgemeinschaft hatte über das Amtsblatt alle Rheinhausener Vereine zu einem off enen Austausch über die Zukunft der Rhein.feier eingeladen. Zahlreiche Vereinsvorstände und -vertreter sind der Einladung gefolgt, so dass Bürgermeister Dr. Jürgen Louis in der vorletzten Woche rund 30 Personen im Schulungsraum der Feuerwehr begrüßen konnte.

Um ins Gespräch zu kommen hatten Clemens Pfl ieger und Philipp Mutz vom Akkordeonclub Rheinhausen verschiedene Ver-besserungsmöglichkeiten in einem Eckpunktepapier zusammengestellt. Sehr schnell konnten sich die Vereinsvertreter auf ver-schiedene Punkte einigen, an denen auch weiterhin festgehalten werden soll:

Die Rhein.feier soll auch weiterhin am 2. Wochenende im September über drei Tage (Freitag, Samstag, Sonntag) stattfi nden. Die Standorte der bereits bislang teilnehmenden Vereine sollen erhalten bleiben. Das ausschließliche Nutzen von Holzbuden ist gewünscht, um das Fest gemütlicher zu gestalten. Die Rhein.feier allgemein wie auch der Weg zwischen dem Bauhof und dem Wittisheimer Platz sollen freundlich und einladend dekoriert werden.

Ein wichtiges Anliegen der Vereine ist es, die Feier für Besucher wieder interessanter, einladender und größer zu gestalten. Dabei soll die ursprüngliche Atmosphäre der Rhein.feier erhalten bleiben. Das Fest soll sich auf den Wittisheimer Platz vor dem Bürgerhaus erweitern, damit Vereine mit kleineren Buden die Möglichkeit haben, auch dort Essen und Getränke anbieten zu können. Es wurde beschlossen, dass diese Vereine sich nur mit 30 Prozent an der Umlage beteiligen müssen, so dass ein fi nan-ziell überschaubares Risiko besteht. Auch über die Möglichkeit eines gemeinsamen Auftritts von mehreren kleineren Vereinen wurde gesprochen. Die Gemeinde wird bis zur nächsten Rhein.feier den Stromanschluss auf dem Wittisheimer Platz erstarken.

Weitere angesprochene Themen wie zum Beispiel die musikalische Unterhaltung des Festbesucher werden bis zum nächsten Treff en zusammengetragen und bei dieser besprochen.

Die Vertreter aller örtlichen Vereine sind herzlich eingeladen zum nächsten off enen Austausch am Montag den 11. Juni 2018 um 19 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr im Feuerwehrgerätehaus.